Mongolische Jurte

 

Die original Mongolische Jurte steht ganzjährig im Garten neben unserem Haus in Ulmiz. Sie ist gut beheizbar, so dass ich dort im Sommer wie im Winter Rebalancing-Behandlungen anbieten kann. Meine Liebes-Gefährtin Yvonne und ich organisieren darüber hinaus in unregelmässigen Abständen vielfältige Veranstaltungen in der Jurte, wie z.B. Singen von Taizè- und Kraftliedern, Konzerte, Geschichten-erzähl-Abende und Lehmsauna-Rituale. 

Unten auf dieser Seite und unter www.raumerforschen.ch findest Du das aktuelle Programm.

Du kannst die Jurte, auch zusammen mit der Lehmsauna, für deinen Anlass mieten - bei Fragen, Interesse und für Anmeldungen - setze dich mit uns in Verbindung: Kontakt 

 

Programm in der mongolischen Jurte in 3214 Ulmiz

  

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16h bis ca. 17.30h,

in der Jurte

WinterPoesie
mit San Graf (Geschichten) und Alva Lûn (Klang)

San Graf und Alva Lûn tragen mit Wort&Klang den Zauber des Advents auf poetische, magische, humorvolle und kräftigfeine Weise in die offenen Herzen, die trotz lautem Brimborium um Samichlöis&Gschänkli noch an die tiefe Magie der Berührbarkeit glauben. Eine Reise für Träumer_innen, VerRückte, Schwelger_innen und unbändige Seelen!

Uf Bärndütsch. Für Gross und Klein ab 8 Jahren. Musik: reinhören auf www.alvalun.com

Fr. 30.- für Erwachsene, Fr. 15.- für Kinder

 

Sonntag,
10. Dezember 2017, 19-20.30h, in der Jurte

Singen als Gebet
mit Daniela Jungo und Yvonne Meyer

Wir singen Lieder aus Taizé und Kraftlieder aus aller Welt. Unser Singen ist ein Gebet, weil wir uns tief verbinden mit den Liedern die wir singen und die Kraft der Lieder und Töne auf uns wirken lassen. Geleitet ist dieses Singen in der mongolischen Jurte von Yvonne Meyer und Daniela Jungo

Kollekte, mit Richtpreis Fr. 20.-

 

 

Samstag, 30. Dezember 2017, 19.30-ca. 21.30h,

in der Jurte

Raunachtsgeschichten mit Andreas Sommer

Fr. 30.-

www.animahelvetia.ch /

 


Freitag, 29. Dezember 2017, 19-22h

Jahresend-Lehmsauna-Ritual

Wir schauen zurück, was wir im 2017 gelebt, erforscht, erschaffen und transformiert haben.
Zuerst jeder für sich in Stille (mit eigener Agenda als Erinnerungshilfe) und danach im Kreis in der Lehmsauna, wo wir aussprechen, würdigen, feiern und bezeugen was bei jedem von uns an wunderbarem Leben geschehen durfte. Liebevoll würdigen wir auch, was schwierig und hartnäckig war und holen so diese Teile in unser Herz.

Danach feiern wir in der Jurte bei Suppe und mitgebrachten Leckereien.

Fr. 30.-,

 

Samstag 13. Januar 2018, (1-tägiges Erforschen der 3 Aspekte)

Jeweils 9.30-17.30h in der Jurte

Schattenkind - Sonnenkind und das

Erwachsenen-Ich erforschen und erleben mit Yvonne Meyer

Inspiriert und angelehnt an das Buch von Stefanie Stahl, lernst du im geschützten Raum der mongolischen Jurte, in einer kleinen Gruppe von höchstens 6 Menschen, drei innere Anteile von dir kennen und wie du deinen Umgang damit heilsam gestaltest:

das Schattenkind, das Sonnenkind und dein Erwachsenen-Ich.
Das
Schattenkind steht für unsere negativen Kindheitsprägungen.
Das
Sonnenkind für unsere gesunden, starken und fröhlichen Persönlichkeitsaspekte.
Das
Erwachsenen-Ich hat die Kraft und die Liebe, diesen beiden bewusst eine erfüllende „Heimat“ zu bieten. Dies hilft, deine Beziehungen von heute bewusst gestaltend zu leben und den Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme in der Hand zu haben.
Wie werden diese drei Anteile in dir zu einem sich bereichernden Team?
Während dieses Erlebnistages arbeiten wir mit Körperwahrnehmung, Gefühlen, klarem Verstandesdenken, inneren Reisen und der Natur.

Fr. 120.- für einen Erforschungs tag, Mittagessen bitte selber mitbringen, Übernachtun g in B+B in der Umgebung 

 

Infos und Anmeldung bei

 

Yvonne Meyer

www.raumerforschen.ch

Tel. 031 751 15 56 / Handy 079 511 60 61 

 

 

Erlebe die ganz besondere Atmosphäre der Mongolischen Jurte!