Rebalancing bedeutet: wieder ins Gleichgewicht finden


Rebalancing ist eine ganzheitliche Faszien-Massage und Körpertherapie.

Spezielle Behandlungstechniken für das fasziale Bindegewebe helfen, Schmerzen wirkungsvoll zu lindern, Schmerzursachen anzugehen, den Bewegungsspielraum zu erweitern, mehr über die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele zu erfahren, und so ein neues Körpergefühl zu erleben.

 

Rebalancing kennenlernen

 

Info-und Erlebnisabend 

mit Bernd Scharwies

24. Oktober 2019 19:30 Uhr, Zürich

 

Einführungs - Workshop

26./27. Oktober 2019, Männedorf 



Behandlungsablauf

 

Eine Rebalancing-Behandlung verbindet Gespräch und Körperlesen, achtsame Berührungen und tiefe Bindegewebsarbeit, gezielte Faszien- techniken und GelenklockerungenDie Wirkung der tiefen Striche auf das Fasziengewebe ist sofort und nachhaltig spürbar. Akute Blockaden, Verspannungen und Schmerzen können sich lösen. Chronische Bewegungs- einschränkungen und haltungsbedingte Beschwerden können sich verbessern. 

 


10-Sitzungs-System

 

Rebalancing ist in ein System von zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen gegliedert. Jede Sitzung befasst sich mit bestimmten Körperbereichen und damit verbundenen Lebens-Themen.



Balance erleben

 

Eine Klientin beschreibt das prickelnd-lebendige Gefühl im Körper nach einer Rebalancing-Behandlung mit dem Wort "Champagnergefühl". Das sagen andere Klientinnen und Klienten:


Rebalancing erleben

 

Den eigenen Körper besser kennenlernen, die Körperwahrnehmung verfeinern, der Körperintelligenz Raum geben - Worte beschreiben nur vage, was in und nach einer Rebalancing Sitzung mit Dir geschieht. Klarer wird es, wenn Du es selbst erlebst. Hier kannst Du deine Fragen stellen und einen Termin vereinbaren: 



Faszie - das Organ, das alles verbindet

 

Die Faszie ist eine fühlende Einheit. Sie reagiert auf mechanische und motorische Anforderungen ebenso, wie auf emotionale Eindrücke. Mit einfühlsamen und gezielten Berührungen wird die Elastizität und Geschmeidigkeit der Faszie gestärkt, was gleichzeitig zu mehr Beweglichkeit und mehr Stabilität beiträgt - körperlich und emotional.

Faszientraining

 

Elastisch, geschmeidig und belebt, so beschreiben Teilnehmer das Körpergefühl nach einer Stunde Faszientraining  mit Worten wie  Die spielerischen, federnden, körperweiten Bewegungen tragen dazu bei, dass Du dich in deiner Haut rundum wohl fühlst! 



Inspiration

Halte einen Moment inne und schaue auf die Zeit, die hinter Dir liegt -

den Tag, das Jahr, dein Leben:

Was hat sie dir an Fülle, Schönheit und Freude gebracht?

Was waren deine Schwierigkeiten und Herausforderungen?

Das eine ist nicht besser als das andere. Es sind lediglich Erfahrungen.

Atme dich einen Moment in den Spalt zwischen Licht und Dunkelheit,

erlaube dir die Stille des Nichts, der Leere zu fühlen

und erlebe Balance.

Hör für einen kleinen Moment auf dich zu bewerten, zu kritisieren,

zwischen gut und schlecht zu unterscheiden

und erlebe Balance.

Das ist Heilung.   

                                                                   

Eveline Rufer